Sparrenburg - 33602 Bielefeld

Fr 27.07.2012 - So 29.07.2012

„Possenspiel, Spielmannslust und Ritterturnier“

Mittelalterlicher Markt und Ritterturnier vom 27. bis zum 29. des Mondes Juli a.D. 2012 rund um die Sparrenburg zu Bielefeld

Seid herzlich willkommen geheißen, ihr lieben Leute von Nah und Fern, hier im weiten Rund der wunderschönen, viel geliebten und altehrwürdigen Sparrenburg zu Bielefeld, im Namen des Magistrates, der Stadtmarketing Bielefeld und der Kumpanei Kramer Zunft und Kurtzweyl.

Im Wallgraben rund um die Burg sollt Ihr Festtage erleben, denn an drei Tagen geht ein Mittelalterlicher Markt, mit einem Ritterturnier hoch zu Ross und ein großes Kulturspektakel von statten.

Aus allen Teilen der deutschen Lande sind sie herbei gekommen, die Mannen und Weiber der Kumpanei Kramer Zunft und Kurtzweyl:

All die Krämer, Hökerer, Handwerksmeister, Orientalen, Quacksalber, Garköche und Tavernenwirte haben Ihre Schranken und Läden aufgetan und sind für Euch bereit, den wohlfeilen Handel zu führen, altes meisterliches Handwerk anschaulich werden zu lassen und für gute Speisen und köstlichen Trank Sorge zu tragen.

Ritterlichen Glanz und hochherrschaftliche Gloria erlebt ihr auf dem Turnierplatz, wenn sich die ehrenwerte Ritterschaft zu Pferde in den Waffengängen und Kampfkünsten misst.

Wuchtige Musik schallt über den ganzen Platz, Gaukelei, Narretei und Possenspiel werden Euch ergötzen und das spannende Kinderritterturnier Eure Kinderlein.

So macht Euch frohen Mutes, mit Frohsinn im Herzen und feinen Sinnen auf den Weg alles zu ergründen, vieles zu erleben, einen guten Handel zu führen, Köstlichkeiten zu genießen, kurz gesagt: viel Vergnügen, das Fest beginnt, taucht nun ein in eine längst vergangene Zeit

Die nun genannten bereiten Euch Kurzweil, Spannung und Vergnügen:

Die bergischen Ritter von Kramer Zunft und Kurtzweyl
Ritterlicher Glanz und Gloria wird euch zuteil, wenn sich die Ritter hoch zu Ross auf dem Turnierplatz, in den Kampfeskünsten und Waffengängen messen.

Varius Coloribus
Einen Klangteppich zu weben ist ihre meisterliche Art, lauscht diesen fünf Musenjüngern und fliegt mit ihnen davon in eine klangvolle Welt.

Irregang
Fein ist ihr Gesang, laut und leise ihrer Instrumente Klang, von Liebe und Suff künden ihre Lieder, lauscht diesen Melodien, doch könnt ihr dabei nicht stille stehen.

Rokuskokus
Musik, Schmierentheater, Gaukelei, als auch Schabernack und Possenspiel, könnt ihr bei den drei Schmierenkömödianten bestaunen und hautnah erleben, wenn sie euch ihr bestes geben.

Radugas
Diese zwei Schalksnarren werden euch ein vergnügliches Spektakel bereiten mit ihrer Art und Weise, eine Mixtur aus Zauberei, Gaukelei, Narretei und auch wahre Geschicklichkeit ist mit dabei.

Tumalon
Herold, Vertreter der Obrigkeit, stellvertretender Richter, so wie Gaukler und Spielmann in einer Person, waltet er für euch seines Amtes, trägt Sorge für Informatio, Ordnung und Vergnügen

Fadenreych
Für die großen und kleinen Kinderherzen lässt Jakob seine Puppen spielen und entführt alle in seine fantastische, abenteuerliche, märchenhafte Welt.

Der Büttel
Er hat Acht und Sorge auf die Spielleute, Gaukler und Vaganten, hütet die gesetzte Ordnung, ist euer Schutz und Schirm, vertritt die Obrigkeit, tut das Maul auf beim Turnier und ist euch allen ein väterlicher Freund.

Der Falkner
Auch ihn findet ihr hier, den Falkner, der das edle Waidwerk zu vollbringen weiß. Nicht nur Raubvögel unterschiedlichster Art, selbst den König der Lüfte folgt jedem seiner Laute. So staunt wenn sie majestätisch ihre Kreise ziehen.

Veranstaltungsinformationen
Datum:
27.07.2012 bis 29.07.2012
Ort:
Sparrenburg
 
33602 Bielefeld