Mittelalterlicher Westfälischer Hansemarkt zu Werne

Sa 12.05.2012 - So 13.05.2012

Sie sind hier: Mittelaltermarkt - Zunft & Kurtzweyl > Mittelaltermärkte 2017 > Vergangene Veranstaltungen > Mittelalterlicher Westfälischer Hansemarkt zu Werne

Mittelalterlicher Westfälischer Hansemarkt zu Werne am 12. und 13. Mai 2012

650 Jahre sind ins Land gegangen, das die Stadt Werne an der Lippe das Marktrecht erlangte.

Zur Erinnerung an diese guten Zeiten soll nun nach alter Väter Sitte frei Hansemarkt gehalten sein auf dem Kirchplatz. Krämer und Hökerer, Handwerksmeister, Garköche und Tavernenwirte der Kumpanei Kramer Zunft und Kurtzweyl haben ihre Schranken und Läden aufgetan und tragen damit Sorge für einen guten, wohlfeilen Handel und Euer leibliches Wohl.

Die zwei Markttage sollen Festtage sein, und die nun genannten werden Euch kurzweilen und vergnügen:

Filia Irata
3 Weiber, herrlich anzusehen, doch der Klang ihrer Instrumente, lässt nicht nur die Mannsbilder das Tanzbein schwingen.

Luscinia Obscura
Musik, Theater, Gaukelei, als auch Schabernack und Possenspiel, könnt ihr bei der roten Füchsin, ihrem Filius Phillipus und der schönen Falella bestaunen und erleben.

Tumalon
Der Herold und Gaukler lässt seine Langfanfare erschallen, kündet mit lautem Mund was zu verkündigen ist und sorgt mit Musik und Gaukelei für Frohsinn.

Der Büttel
Er ist der Handlanger der Obrigkeit als starker Arm, Ordnungshüter und Willfähiger der Willkür seiner Herren.

Das Bergische Ritterlager
und Gefolge, haben ihre prächtigen Zelte aufgeschlagen. Da übt man sich in der Kampfeskunst. Aber auch prächtige Tafeln hat man aufgebaut um Euch den Glanz der Edlen nah zu bringen, mit Tanz und ehrbarem Handwerk.

Dies sollt Ihr sehen am Samstag, dem 12. 05. 2012

Auf der Marktbühne an der Kirche:
11.00 Uhr Das Signal zum Beginn
11.15 Uhr Filia Irata ( Musik )
12.00 Uhr Feierliche Eröffnung
13.00 Uhr Luscinia Obscura ( Musik, Tanz und Gaukelei )
13.45 Uhr Tanz der Markt- und Rittersleute
14.15 Uhr Tumalon ( Gaukelei )
15.00 Uhr Freikampf mit den Bergischen Rittern
15.30 Uhr Filia Irata ( Musik )
16.15 Uhr Luscinia Obscura ( Musik, Tanz und Gaukelei )
17.00 Uhr Schaukampf mit den Bergischen Rittern
17.30 Uhr Tumalon ( Gaukelei )
18.15 Uhr Luscinia Obscura ( Musik, Tanz und Gaukelei )
19.00 Uhr Filia Irata ( Musik )
20.00 Uhr Abendspektakel ( Musik, Gaukelei, Feuer )
21.00 Uhr Der Ruf des Nachtwächters

Dies sollt Ihr sehen am Sonntag, dem 12. 05. 2012

Auf der Marktbühne an der Kirche:
11.00 Uhr Das Signal zum Beginn
11.15 Uhr Filia Irata ( Musik )
12.00 Uhr Luscinia Obscura ( Musik, Tanz und Gaukelei )
12.45 Uhr Tanz der Markt- und Rittersleut
13.15 Uhr Tumalon ( Gaukelei )
14.00 Uhr Freikampf mit den Bergischen Rittern
14.30 Uhr Filia Irata ( Musik )
15.15 Uhr Luscinia Obscura ( Musik, Tanz und Gaukelei )
16.00 Uhr Schaukampf mit den Bergischen Rittern
16.30 Uhr Tumalon ( Gaukelei )
17.15 Uhr Luscinia Obscura ( Musik, Tanz und Gaukelei )
18.00 Uhr Abschlussspektakel ( zum guten Schluss von jedem das Beste zum Feste )
19.00 Uhr Marktende

Veranstaltungsinformationen
Datum:
12.05.2012 bis 13.05.2012